+++  Streuobstprojekt  +++     
     +++  Veranstaltungskalender 2019  +++     
     +++  Der 24. Weihnachtsmarkt in Brandoberndorf  +++     
     +++  Ergebnisse der Landtagswahl  +++     
     +++  Startschuss für das Projekt Jugendtaxi  +++     
     +++  Öl in der Kanalisation im OT Kraftsolms  +++     
     +++  Ernennungen bei der Waldsolmser Feuerwehr  +++     
     +++  VLDW informiert...  +++     
     +++  Die LEADER-Region Lahn-Dill-Wetzlar  +++     
     +++  Mehrzweckhalle Brandoberndorf  +++     
     +++  25-jähriges Dienstjubiläum Petra Wißemborski  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Neue LED-Leuchten für die Mehrzweckhalle in Brandoberndorf

Waldsolms, den 08.01.2019

Waldsolmser Mehrzweckhalle erstrahlt mit helleren LED-Leuchten - Dennoch wird Energie gespart

 

Die Gemeinde Waldsolms hat einen weiteren wichtigen Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Die Mehrzweckhalle im Ortsteil Brandoberndorf wurde mit LED-Leuchten ausgerüstet.

 

Die Lampen in der Mehrzweckhalle, die nicht mehr auf dem neuesten Stand der Technik waren, wurden ausgetauscht. Durch den Einsatz von LED-Leuchten konnte die Beleuchtungsstärke um das Dreifache erhöht werden. Sie erfüllen somit Wettkampfbedingungen für Turniere. Der Energiebedarf wurde zugleich um mehr als 50 % verringert. Damit wird deutlich weniger klimaschädliches CO 2 ausgestoßen.

 

Am 28. März 2017 beschloss die Waldsolmser Gemeindevertretung die Umstellung der Mehrzweckhallen-Beleuchtung auf LED-Leuchten. Mit der Planung wurde das Waldsolmser Ingenieurbüro Bernd Liere beauftragt. Die Vergabe erfolgte nach Ausschreibung im Januar 2018 an die Wetzlarer Firma Elektro-Siebert e.K. Während der Sommerferien erfolgte der Austausch der Leuchten. Restarbeiten und Abnahme erfolgten im Oktober 2018.

 

Die Gesamtkosten des Leuchten-Austausches in der Waldsolmser Mehrzweckhalle beliefen sich auf 25.796,72 Euro. Durch Fördermittel vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit mit Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative wurde das Projekt mit 8.457,00 Euro bezuschusst.

 

Darüber hinaus wurde auch die Bühnenbeleuchtung optimiert und zusätzlich mit fünf LED- Strahlern ausgestattet. Im Bemühen, die Vereinsarbeit in Waldsolms zu fördern und ins rechte Licht zu rücken, spendeten die bauausführende Firma Elektro-Siebert und Herr Bernd Liere vom Planungsbüro jeweils zwei Strahler und die Gemeinde Waldsolms einen Strahler. Diese wurden von Mitarbeitern des Waldsolmser Bauhofes montiert.

 

Text und Foto: Helmut Serowy

 

 

Foto: v.li: Karl-Konrad Siebert, Bürgermeister Bernd Heine, Bernd Liere, Daniel-Dieter Siebert