+++  Wertstoffhof/ Schredderplatz der Gemeinde Waldsolms  +++     
     +++  Auslegungshinweise 4. Verordnung  +++     
     +++  Nachbarschaftshilfe in der Gemeinde Waldsolms  +++     
     +++  Aktuelle Informationen für Gewerbetreibende  +++     
     +++  Kitagebühren  +++     
     +++  Absage der Ortsbeiratssitzung Hasselborn  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Tanz und Spiel beim TuS-Kinderfasching

Waldsolms, den 05.03.2020

Riesentrubel herrschte am Rosenmontag beim Kinderfasching, zu dem die Abteilung Kinderturnen des Turn- und Sportverein Brandoberndorf ins kunterbunt geschmückte Dorfgemeinschaftshaus in Brandoberndorf eingeladen hatte.

 

Ein dreistündiges, kurzweiliges Programm mit Spiel, Spaß und Unterhaltung hatten Moderatorin Andrea Schönberger und das rührige Betreuer-Team auf die Beine gestellt. Der aus allen Nähten platzende Saal und die tobende Kinderschar bestätigten den Erfolg ihrer langjährigen Aktivitäten.

 

Ein Highlight des TuS-Kinderfasching war der Auftritt der „Konfettis“, die farbenfroh zu Melodien der „Eiskönigin“ durch den Saal wirbelten. Viel Beifall erhielten auch die Vorschulkinder und die Schüler der 1. und 2. Klasse für ihre einstudierten Tänze zu den Liedern „Cowboy und Indianer“,„Der Pirat“, „Dorfkind“. Schwungvoll eroberten die Drei- bis Fünfjährigen die Herzen des Publikums mit ihren eifrigen Vorführungen zu „Schnappi, das kleine Krokodil“„Ingo, der Flamingo“ und „Kutchia Kutchio“. Der düstere Auftritt der „Skelett`s“ mit ihrem Zombie-Tanz war ebenfalls dicht umlagert und forderte zu Zugaben heraus.

 

Spiele wie Mumienwickeln, Mohrenkopf essen, Luftballon treten sorgten zwischendurch dafür, dass das herrlich kostümierte Völkchen ständig in Bewegung blieb und seinen Spaß beim lustigen Treiben hatte.

 

Text: Helmut Serowy – Fotos: Helmut Serowy, Andrea Schönberger

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Tanz und Spiel beim TuS-Kinderfasching

Fotoserien zu der Meldung


TuS-Kinderfasching (05.03.2020)