+++  Die Waldgruppe zu Besuch auf dem Bauernhof  +++     
     +++  KEINER IST ZU KLEIN, UM HELFER ZU SEIN!  +++     
     +++  Unsere „Vorlese-Oma“  +++     
     +++  Weihnachtsfeier im Wald 2018  +++     
     +++  Adventskranzbasteln 2018  +++     
     +++  Erste-Hilfe-Kurs, auch für die Kleinen  +++     
     +++  Neujahrsempfang VdK-Ortsverband Brandoberndorf  +++     
     +++  Der 24. Weihnachtsmarkt in Brandoberndorf  +++     
     +++  Ergebnisse der Landtagswahl  +++     
     +++  Startschuss für das Projekt Jugendtaxi  +++     
     +++  Öl in der Kanalisation im OT Kraftsolms  +++     
     +++  Ernennungen bei der Waldsolmser Feuerwehr  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Die Waldgruppe zu Besuch auf dem Bauernhof

16.04.2019

Die Waldgruppe der KITA Pusteblume wurde am Mittwoch zu einem Besuch auf den Bauernhof der Familie Sänger in Hasselborn eingeladen.

 

Nach einer herzlichen Begrüßung ging es auch schon los, denn die Kälbchen warteten hungrig auf ihre Milch. Interessiert schauten sich die Kinder an, wie schnell eine so große Menge Milch verschwunden war. Gleich darauf folgte die Vorstellung und Bewunderung der drei großen Rückepferde.

 

Es gab aber noch mehr hungrige Tiere auf dem Hof und so ging es weiter zu den Hühnern. Beladen mit Futter, Wasser und Eierkörbchen versorgten die Kinder die schon wartenden Hühner, plus Hahn.

 

Nach so viel Emsigkeit, war es Zeit für unseren Frühstückskreis mitten im Hof.

 

Frisch gestärkt, durften wir dabei sein, wie die Bäuerin, gemeinsam mit den Hunden, die Kühe auf die Weide trieb. Wir folgten der schnellen Truppe und machten anschließend noch einen großen Rundgang zu den Jungbullen.

Dort wurden wir von Stefan, einem stattlichen Bullen, interessiert in Augenschein genommen.

 

Die Runde schlossen wir mit einem Besuch bei zwei weiteren, schon älteren, Kälbern ab.

 

Ziemlich durchgeweicht vom kalten Regen, wurden wir mit viel Milch und

Kakao und einem Blech frischem Streuselkuchen von der Uroma empfangen.

 

Das tat gut - Rettung in letzter Sekunde!

 

Mit vollem Bauch ging es dann noch mal kurz in den Kuhstall zum Toben.

 

Müde, gesättigt und mit vielen tollen Eindrücken beendeten wir unseren Tag auf dem Bauernhof.

 

Wir bedanken uns für die Gastfreundschaft und den, für uns so liebevoll vorbereiteten, Vormittag.

Helena, Katja & die Waldgruppe

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Die Waldgruppe zu Besuch auf dem Bauernhof

Fotoserien zu der Meldung


Die Waldgruppe zu Besuch auf dem Bauernhof (16.04.2019)