+++  Einladung zur Bürgerversammlung am 11.09.2018  +++     
     +++  Streuobstprojekt für die Gemeinde Waldsolms  +++     
     +++  Startschuss für das Projekt Jugendtaxi  +++     
     +++  Ferienspiele-Helferfeier der Gemeinde Waldsolms  +++     
     +++  Stellenausschreibung  +++     
     +++  Stellenausschreibung  +++     
     +++  ERHÖHTE WALDBRANDGEFAHR  +++     
     +++  Öl in der Kanalisation im OT Kraftsolms  +++     
     +++  Besuchswoche schloss mit schöner Abschiedsfeier  +++     
     +++  Eichenprozessionsspinner wurde bekämpft  +++     
     +++  Chlorung des Trinkwassers  +++     
     +++  Ernennungen bei der Waldsolmser Feuerwehr  +++     
     +++  Turnhalle Waldsolms bekommt neues Licht  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Streuobstprojekt für die Gemeinde Waldsolms

06.08.2018

Streuobstwiesen prägen das Landschaftsbild, sind Teil der Kulturlandschaft und Lebensraum zahlreicher Tier- und Pflanzenarten.  Hessenweit befinden sich viele Streuobstbestände in einem schlechten Pflegezustand oder sind bereits verschwunden. Und auch in Waldsolms sind diese Probleme bekannt. Um diesen Trend aufzuhalten, sollen in einer ersten Pilotphase die Streuobstflächen in der Gemeinde Waldsolms erfasst und deren Zustand dokumentiert werden. Dazu wird in den nächsten Wochen ein Mitarbeiter der Landschaftspflegevereinigung Lahn-Dill e.V. die Flächen im Außenbereich aufsuchen, betreten und den aktuellen Zustand dokumentieren. Auf dieser Basis soll anschließend den Besitzern und Nutzern der Streuobstwiesen Unterstützung angeboten werden beim Erhalt der Obstwiesen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich bei diesem Projekt einzubringen. Für Hinweise zum Standort alter Sorten oder sonstige Informationen wären wir Ihnen sehr dankbar.

 

Zu einem späteren Zeitpunkt werden weitere Information zu diesem Projekt folgen. So soll unter anderem im Herbst eine Veranstaltung durchgeführt werden, bei der es für die Bürger der Gemeinde Waldsolms die Möglichkeit geben wird Obstsorten bestimmen zu lassen.

 

Sie erreichen die Landschaftspflegevereinigung über die Mailadresse: lpv-ldk@t-online.de.