+++  Verkauf des Feuerwehrfahrzeugs LF 8/6  +++     
     +++  Freibad "TaunusPerle" öffnet seine Pforten  +++     
     +++  Restaurierte historische Orgel offiziell eingeweiht  +++     
     +++  Jahreshauptversammlung VdK Ortsverband Kröffelbach  +++     
     +++  Neue Jagdpachtverträge in Waldsolms vergeben  +++     
     +++  Marie Henrich aus Kröffelbach holte 3 Medaillen  +++     
     +++  Kinder hatten viel Spaß beim Ostereiersuchen  +++     
     +++  Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Griedelbach  +++     
     +++  Brennholzselbstwerbung 2018  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Restaurierte historische Orgel offiziell eingeweiht

Waldsolms, den 11.05.2018

Die Restaurierung der historischen Orgel in der evangelischen Kirche von Brandoberndorf, wurde zum Jahresende 2017 abgeschlossen. Kürzlich am 5. Sonntag nach Ostern - dem Sonntag "Rogate" - fand mit einem ganz besonderen anspruchsvollen 90minütigen Orgelkonzert mit Organist Thomas Wilhelm, die offizielle Einweihung der Orgel statt, wofür der Solist viel Beifall bekam.


Zunächst konnte Gemeindepfarrer Jörg Lange rund 50 Besucher im Gotteshaus herzlich willkommen heißen, dann stellte der Organist die einzelnen Titel seiner Musikstücke den Anwesenden vor. Zur Aufführung kamen acht Stücke, so unter anderem "Toccata sexta" aus "Apparatus musico-organisticus" aus dem Jahr 1690 von Georg Mufffat, "Ach du feiner Reiter" aus der "Tabulatura nova" von Samuel Scheidt, Fantasie g-moll aus op. 17,1 von Johann Christoph Kellner, sowie Variationen über ein Thema von Corelli op. 56 von Johann Christian Heinrich Rinck und als Abschluss "Praeludium und Fuge G-Dur von Johann Sebastian Bach.


Thomas Wilhelm, hat an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main - unter anderem bei Tomasz Adam Nowak und Martin Sander - Kirchenmusik und Orgel studiert. Am dortigen Institut für Historische Interpretationspraxis, absolvierte er noch ein Aufbaustudium mit Hauptfach Cembalo bei Sabine Bauer. Die Orgelstudien bei Martin Sander setzte er in Heidelberg fort und schloss mit dem Konzertexamen ab. Ergänzt wurde seine Ausbildung durch Meisterkurse bei Harald Vogel, Ludger Lohmann, Jesper Christensen, Bob van Asperen und anderen.


Tätig ist Thomas Wilhelm als Orgelsachverständiger der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, sowie als Kirchenmusiker an der St. Nikolaus Kirche in Bad Vilbel. Außerdem unterrichtet er an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg das Fach Orgelkunde.

Text und Foto: Hans Werner Homberg