+++  Stimmt ab für "Get Together"  +++     
     +++  Der Lahn-Dill-Kreis sucht Wohnungen in Waldsolms  +++     
     +++  Streuobstprojekt für die Gemeinde Waldsolms  +++     
     +++  Startschuss für das Projekt Jugendtaxi  +++     
     +++  Ferienspiele-Helferfeier der Gemeinde Waldsolms  +++     
     +++  Öl in der Kanalisation im OT Kraftsolms  +++     
     +++  Besuchswoche schloss mit schöner Abschiedsfeier  +++     
     +++  Eichenprozessionsspinner wurde bekämpft  +++     
     +++  Ernennungen bei der Waldsolmser Feuerwehr  +++     
     +++  VLDW informiert...  +++     
     +++  Die LEADER-Region Lahn-Dill-Wetzlar  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Großeinsatz der Polizei in der Kita Abenteuerland

Waldsolms, den 07.03.2018

Am Di., d. 06.03.2018 war die Aufregung groß, als ein Polizeibus vorfuhr und drei Polizisten in voller Ausrüstung die Kita betraten.

Die Mannschaft um Jerome Ziegenberg war gekommen, um den Kindern die Polizei und ihre Aufgaben vorzustellen.

 

Die Kinder durften die Ausrüstung: Polizeimütze, schusssichere Weste, Warnweste, Helm, Handschellen usw. mal anziehen und dann das Schild mit dem Schlagstock selber testen. Nach einer kurzen Pause übten alle das richtige Überqueren der Straße. Erst im Bewegungsraum und dann auch auf der Straße. Hier konnten wir unter realen Bedingungen feststellen, wie wichtig es ist die Augen und Ohren im Straßenverkehr offen zu halten. Man schaut zuerst nach links, dann rechts und schließlich noch mal nach links. Erst wenn da kein Fahrzeug zu sehen und zu hören ist, überqueren wir zügig die Straße.

 

Das Highlight war dann das Polizeiauto. Alle durften sich reinsetzen und sogar bei Blaulicht und Martinshorn eine kleine Runde drehen. Das war sehr cool!

 

Wir bedanken uns auf diesem Weg bei Jerome, Ilja und Jannis für die kurzweilige und interessante Unterweisung und freuen uns auf ihren nächsten Besuch bei uns.

 

Fotoserien zu der Meldung


Großeinsatz der Polizei in der Kita Abenteuerland (07.03.2018)