+++  Konfettiparty der Brandoberndorfer Karnevalisten  +++     
     +++  Prunksitzung "Narren auf Dschungeltour"  +++     
     +++  Adventskranzbasteln 2018  +++     
     +++  Erste-Hilfe-Kurs, auch für die Kleinen  +++     
     +++  Faschingsschließung  +++     
     +++  Neujahrsempfang VdK-Ortsverband Brandoberndorf  +++     
     +++  Der 24. Weihnachtsmarkt in Brandoberndorf  +++     
     +++  Ergebnisse der Landtagswahl  +++     
     +++  Startschuss für das Projekt Jugendtaxi  +++     
     +++  Öl in der Kanalisation im OT Kraftsolms  +++     
     +++  Ernennungen bei der Waldsolmser Feuerwehr  +++     
     +++  VLDW informiert...  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Neujahrsempfang VdK-Ortsverband Brandoberndorf

Waldsolms, den 30.01.2019

VdK Brandoberndorf

 

„Get together“ umrahmt Neujahrsempfang

 

Highligth war beim traditionellen Neujahrsempfang des VdK-Ortsverbandes Waldsolms-Brandoberndorf im Dorfgemeinschaftshaus Brandoberndorf der Auftritt des engagierten Waldsolmser Frauenchores „Get together“.

 

Zur Begrüßung der Gäste freute sich Moderatorin Ortrud Röhrig, das die leitenden Positionen der stellvertretenden Vorsitzenden, der Schriftführerin und des 1. Kassieres mit Tatjana Brandl, Vera Pohl und Ingo Hepp wieder besetzt werden konnten. Damit bleibt der Ortsverband mit seinen zahlreichen Aktivitäten weiter handlungsfähig. Zugleich dankte sie den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für ihre über die Jahre geleistete Arbeit.

 

„Wir lassen keinen allein, jeder ist uns wichtig. Die Zukunft des Verbandes ist die Zufriedenheit der Mitglieder“, betonte die neue stellvertretende Vorsitzende Tatjana Brandl in ihrer Begrüßungsrede, in der sie zudem die wertvolle Hilfe und Unterstützung durch die Ehrenamtlichen hervorhob und sich dafür bedankte. Mit 293 Mitgliedern stellt sich der VdK-Ortsverband Brandoberndorf als reger Ortsverein dar. Neben Beratungen und Hilfestellungen zählen monatliche Männer- und Frauenstammtische sowie Kegelabende zu den Aktivitäten der Ortsgruppe. Für den 18. Mai ist ein Tagesausflug in die Märchenstadt Lohr am Main geplant.

 

Ruth Reusch, Gemeindereferentin des katholischen Kirchorts „Maria Hilf“ Brandoberndorf, dankte – auch im Namen des erkrankten evangelischen Pfarrers Jörg Lange – dem VdK-Ortsverband Brandoberndorf für seine Hilfe bei sozialen Belangen. Durch seine Arbeit erfahren viele Menschen bei Krankheit, Wertschätzung und Wohlergehen Unterstützung.

 

Der Waldsolmser Bürgermeister Bernd Heine (SPD) bedankte sich bei dem VdK für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr: „Schön, dass es auch noch Solidarität und Mitmenschlichkeit gibt. Vielen, denen Sie und der Verband geholfen haben, hätten sich vorher nie träumen lassen, dass sie den VdK einmal selbst brauchen können. Gesundheit und körperliche Unversehrtheit sind nichts Selbstverständliches“. Daher zeigte er sich auch besonders erfreut, dass die VdK-Ortsgruppe mit einem neuen Vorstand weiterarbeiten kann.

 

Heine stellte schließlich noch die Notfallmappe vor, die bei der Gemeindeverwaltung erhältlich ist und wichtige Informationen und Formulare zu Gesundheitsvorsorge, Krankheit, Pflegebedürftigkeit enthält.

 

Mit einem vielfältigen musikalischen Reigen umrahmten die jungen Frauen des Chores „Get together“ mit ihrer Chorleiterin Sabine Hadzik den Neujahresempfang des VdK-Ortsverbandes Brandoberndorf. Die Gäste bedankten sich für ihre abwechslungsreichen Vorträge mit viel Beifall.

 

Text und Fotos: Helmut Serowy

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neujahrsempfang VdK-Ortsverband Brandoberndorf

Fotoserien zu der Meldung


Neujahrsempfang VdK-Ortsverband Brdf. (30.01.2019)