+++  Ergebnisse der Landtagswahl  +++     
     +++  Weihnachtsmarkt Anmeldung für Vereine  +++     
     +++  Anmeldung zur Brennholzselbstwerbung 2019  +++     
     +++  Startschuss für das Projekt Jugendtaxi  +++     
     +++  Öl in der Kanalisation im OT Kraftsolms  +++     
     +++  Ernennungen bei der Waldsolmser Feuerwehr  +++     
     +++  VLDW informiert...  +++     
     +++  Die LEADER-Region Lahn-Dill-Wetzlar  +++     
     +++  Mehrzweckhalle Brandoberndorf  +++     
     +++  25-jähriges Dienstjubiläum Petra Wißemborski  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Get together bei den TOP 10 der Rotkäppchen Nacht der Chöre mit Revolverheld

Waldsolms, den 14.09.2018

Wir brauchen Ihre Unterstützung

 

Mehr als 2.000 Sängerinnen und Sänger aus ganz Deutschland haben sich beworben, um im November 2018 mit der Band Revolverheld bei der Rotkäppchen Nacht der Chöre auf der Bühne zu stehen.

 

Mit unter den TOP 10: der Frauenchor Get together aus Waldsolms.

 

Revolverheld: Gänsehaut bei der Auswahl und Vorfreude auf den gemeinsamen Auftritt.

Neben Tobias Richter, Marketing Manager Rotkäppchen Sekt, war auch Revolverheld Jurymitglied der Rotkäppchen Nacht der Chöre. „Es war sehr bewegend zu sehen, wie unsere eigenen Songs von so vielen Chören so unterschiedlich interpretiert wurden“, erzählt Frontmann Johannes Strate emotional am Rande der Juryentscheidung heute. „Beim Ansehen der Bewerbervideos der Rotkäppchen Nacht der Chöre hatten wir richtig Gänsehaut und wir können es kaum abwarten, bald mit den Chören auf der Bühne stehen.“

Die Entscheidung ist sichtlich schwergefallen, doch nach angeregten Diskussionen stehen am Ende die zehn Chöre fest, die nun in das Onlinevoting um die drei Plätze auf der Bühne mit Revolverheld am 10. November in Freyburg (Unstrut) gehen.

 

Frauenchor Get together aus Waldsolms:

25 Sängerinnen aus Waldsolms hoffen auf den großen Auftritt. Auch sie sind unter den letzten zehn: Der Frauenchor Get together unter der Leitung von Sabine Hadzik hatte sich im Sommer mit einem emotionalen Video und seiner Interpretation des Revolverheld-Songs „Darf ich bitten“ für die Rotkäppchen Nacht der Chöre beworben und damit die Jury überzeugt. „Die Auswahl aus den fast 100 Chören war wirklich sehr schwer und wir hatten intensive Diskussionen in der Jury“, verrät Kris Hünecke, Gitarrist von Revolverheld. „Wir sind aber davon überzeugt, mit dem Frauenchor Get together und den neun anderen Chören, die nächste Woche ins Onlinevoting gehen, eine sehr gute Auswahl aus ganz Deutschland gefunden zu haben.“

 

In Waldsolms wurde die Nachricht begeistert aufgenommen. „Wir sind ein junger motivierter Frauenchor – alle 25 Sängerinnen sind zwischen 20 und 37 Jahren alt. Wir sind immer in Bewegung, stecken unsere Zuhörer mit unserem Spaß an und sind auch neben der Bühne unzertrennlich. Unser Chormotto: spontan & fröhlich! Warum wir? Weil unser Chorherz bis zum Hals schlägt – für Musik!“

 

Jetzt sind alle gefragt:

Ab dem 18. September 2018 beginnt die Votingphase auf www.rotkaeppchen.de/nacht-der-choere/.

Dort kann ganz Deutschland darüber abstimmen,

welche drei Chöre dann beim emotionalen Höhepunkt der Rotkäppchen Nacht der Chöre auf der Bühne stehen und gemeinsam mit Revolverheld singen werden. „Die drei Chöre, die am Ende die meisten Stimmen bekommen, reisen dann nach Freyburg und können sich auf einen Gänsehaut-Auftritt am 10. November im stimmungsvollen Lichthof unserer Rotkäppchen Sektkellerei freuen.“

 

Bis zum 10. Oktober können Sie für unseren Chor abstimmen unter www.rotkaeppchen.de/nacht-der-choere/

Weitere Informationen: www.rotkaeppchen.de/nacht-der-choere/

Aufruf-Video mit Revolverheld: https://youtu.be/yHpTiaKwZOE

 

Fotoserien zu der Meldung


Chor (14.09.2018)